Pepton aus Sojabohne

Artikelnummer: AD121

Pepton ex. Soja wird durch papainische Verdauung aus Sojabohnenmehl gewonnen. Enthält unter anderem Peptide und Aminosäuren und wird als Komplex-Additiv für verschiedene Medienformulierungen eingesetzt.

Kategorie: Pepton

Menge

ab 0,08 €

exkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Pepton ex. Soja wird durch papainische Verdauung aus Sojabohnenmehl gewonnen und stellt die "vegetarische" Alternative zu dem häufig verwendetem Pepton tierischem Ursprungs dar (Hill 1968). Im Vergleich zu diesem unterscheidet es sich im Aminosäureprofil.

Wird als Komplexadditiv für verschiedene Medienformulierungen eingesetzt.

Referenzen:

Hill, G. P. "Shoot formation in tissue cultures of chrysanthemum ?Bronze Pride?." Physiologia Plantarum 21.2 (1968): 386-389.

Für diese Substanz sind keine H- und P-Sätze definiert.

Aussehen: Pulver
Aggregatzustand: Fest
Lagerung: RT

Technische Daten

Löslichkeit in Wasser: gut
CAS-Nr.: 91079-46-8

Aktuelle Sicherheits-Datenblätter sowie Analysenzertifikate können über das Kontaktformular angefordert werden. Alternativ über das Bestellformular oder direkt per mail via info@dephyte.com

Kontaktdaten
Produkt- oder Rabattanfrage


Kontaktdaten



Kunden kauften dazu folgende Produkte
Murashige & Skoog Basis-Medium, MES-gepuffert

Murashige & Skoog Basis-Medium, MES-gepuffert

Variation wählen für Preisinformation
Triton® X-100

Triton® X-100

Variation wählen für Preisinformation
PVP | Polyvinylpyrrolidon K30

PVP | Polyvinylpyrrolidon K30

Variation wählen für Preisinformation
ß-Cyclodextrin

ß-Cyclodextrin

Variation wählen für Preisinformation
Adenin-Hemisulfat Monohydrat

Adenin-Hemisulfat Monohydrat

Variation wählen für Preisinformation
Andersons Rhododendron Basis-Medium

Andersons Rhododendron Basis-Medium

Variation wählen für Preisinformation